*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Sportlight
Kurzübersicht aller Abteilungen
Ausgabe 30 -April 2018
farbig als PDF:  hier
sportpro
 
 
facebook
Scheessel

aa

eigener

Erst-Hilfe

Defibrillator

Standort:

Große Halle
am Vareler Weg
(Beeke Schule)

 

weitere AED`s

 Basketball

   

Die aktuellen Termine, Berichte, Trainingszeiten und

Trainingsgruppen sowie jede Menge Fotos sind auf der

Homepage der BG ´89 Rotenburg / Scheeßel  einsehbar.

Ein Klick auf den Link lohnt sich!

www.bg89.de 

 Christoph Treblin

 

Abteilungsleiter:

Christoph Treblin

Seidorfer Str. 14
27383 Scheeßel
Telefon    (privat): 04263-635
Telefon (dienstl.): 04263-98560
E-Mail

Vita:   * 02.02.1958;   seit August 1985 Biologie- und Sportlehrer am Gymnasium Eichenschule in Scheeßel;  verheiratet mit Heidrun Treblin, geb. Schröder; zwei Töchter:  Nele (* 08.12.91)  und  Mascha (* 05.08.94);
seit 1964 Mitglied im TV Scheeßel; wurde - unter Leitung meines zehn Jahre älteren Bruders Johannes - bereits als Sechsjähriger an die Sportart Leichtathletik herangeführt; ab 1967 kam dann Basketball - unter Trainer Albert Eggert - als zweites Standbein hinzu; seit 1972 selbst Leiter von Trainingsgruppen, zunächst nur in der Leichtathletik (bis 1988), ab 1973 dann auch im Basketball; seit 1987 dann Leiter der Basketballabteilung, die 1989 mit dem TuS Rotenburg/W. eine Spielgemeinschaft eingegangen ist; nehme - neben dem Abteilungsleiterposten - auch noch die Ämter des Sportwartes Basketball und des Schiedsrichteransetzers wahr; wünsche mir bei den Über-16-Jährigen eine größere Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit innerhalb der Abteilung, sei es nun als Schiedsrichter, als Trainer oder als in der Verwaltung Tätiger!

 

Basketball im TV Scheeßel                                                                                      

Die athletische, schnelle und zugleich ästhetische Sportart Basketball übt große Anziehungskraft aus. Das Erlernen unterschiedlicher Techniken mit dem Ball, die Lösung verschiedener Bewegungsaufgaben und vor allem der Reiz, den Korb (ein 3,05 m hohes, zunächst nur schwer erreichbares Ziel) zu treffen, erfordert motorisches Geschick und verschafft den Spielerinnen und Spielern intensive Bewegungserfahrungen und Erfolgserlebnisse. Basketball ist eine taktische Sportart, jedes Mannschaftsmitglied ist in den Erfolg des Teams durch die Übernahme spezifischer Aufgaben aktiv mit eingebunden. In der hiesigen Region kam es Pfingsten 1989 zum Zusammenschluss der Basketballabteilungen des TuS Rotenburg und des TV Scheeßel zur BG ´89 Rotenburg/Scheeßel. Basierend auf der Tatsache, dass mit dem TuS und dem TV zwei im Kern gesunde Vereine fusionierten, die in den zurückliegenden Jahren ihre Grundlagenarbeit im Jüngstenbereich enorm forciert hatten und eng mit den beiden Altkreis-Gymnasien kooperierten, wurden schnell überregionale Erfolge eingefahren. So besiegte die männliche C-Jugend beim Turnier um die deutsche Meisterschaft 1991 im Endspiel den Bundesliganachwuchs des Nordrhein-Westfalen-Meisters Hagen mit 72:60. Ein Jahr später gelang der Wümme-Crew die erfolgreiche Titelverteidigung gegen Bayer Leverkusen, der sich mit 85:90 geschlagen geben musste.

 
Quasi als Jubilumsgeschenk zum 20-jährigen Bestehen der Rotenburg-Scheeßeler Spielgemeinschaft erhielten die I. Damen Anfang Juni 2009 eine Wild Card für die 2. Bundesliga. Damit durften sie nach den Jahren 2004-2007 erneut in der zweithöchsten Liga Deutschlands antreten. Nach zwei Spielzeiten gelang den Damen dann das nicht für möglich Gehaltene. Als Meister der regulären Saison und knapp Geschlagener in den Playoff-Finals erhielten sie als Nachrücker doch noch die Chance, in der Saison 2011/12 erstmals in der höchsten Spielklasse Deutschlands, der 1. Bundesliga, starten zu dürfen. Hier schlagen sich die von Roland Senger gecoachten Basketballerinnen bisher ganz ausgezeichnet. Unter anderem gelang ihnen ein sensationeller Auswärtssieg beim amtierenden deutschen Meister TSV Wasserburg. Mit ausgeglichenem Punkteverhältnis rangieren die I. Damen der BG ´89 nach Ende der Winterpause momentan als Sechster auf einem Playoff-Platz.
 
 Erstmals in der 1. Bundesliga: das Damenteam der BG ´89 Rotenburg/Scheeßel!
 
Du siehst, im TV Scheeßel wird Basketball mit großem Erfolg betrieben. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen unserer Abteilung sind sich einig, Basketball ist eine Sportart,  die spannend ist und enorm viel Spaß macht!
Möchtest Du Basketball einmal kennenlernen und ausprobieren? Dann  schnupper einfach mal in das Training Deiner Altersgruppe hinein. Die aktuellen Trainingszeiten findest Du auf der BG-Homepage unter dem  Menüpunkt "Der Verein".Du kannst natürlich auch beim Abteilungsleiter Christoph Treblin anrufen, der Dir einen für Dich passenden Termin nennen wird!
Die Basketballer/innen der Spielgemeinschaft "BG ´89 Hurricanes Rotenburg/Scheeßel" freuen sich auf Dich!
  
Die Jahresberichte der Basketballabteilung mit den größten Erfolgen der diversen Mannschaften und Einzelsportler in den zurückliegenden Spielzeiten können auf der BG´89-Homepage  im Menü "Der Verein" unter dem Punkt "Historie" nachgelesen werden.
 
 

                                                                                  »  Seitenanfang

 

 


Abschluss

Aerobic  Badminton  Basketball  Bonusprogramm  Frauengymnastik  Handball  GemischteGymnastikgruppe  Ju-Jutsu / Karate  Kanu  Kinderturnen Kunstturnen Leichtathletik     Männerfitness  Pilates  Sportabzeichen  Tanzen  Trampolin  Triathlon  Turnen (alles)  Volleyball  Walking  Impressum  Vorstand  Kontakt  Mitgliedschaft  Fotogalerie  Chronik  Downloads  Sitemap  Home   Copyright © 2007-2016 TV Scheeßel von 1892 e.V.                                                                                                 

footer-navigation
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail